KretaZeit Kaft der Elemente

                                      

29.05.22 - 05.06.22

 

Schau dir die Bilder oben an und stell dir vor, dass du an diesem wunderbaren Ort, mitten in der Natur, AerialYogaStunden erlebst, die dich mit dir und deiner Kraft verbinden.

Vielleicht hast du manchmal das Gefühl dich im Hamsterrad zu befinden und zu wenig Zeit für dich zu haben. Du sehnst dich nach einer Zeit mit dir, um Kraft zu tanken und bei dir anzukommen.

Dann bist du hier genau richtig.

Menschen, die in den vergangenen Jahren mit in Kreta waren, haben darüber berichtet wie tiefgreifend ihr Leben sich dadurch verändert hat.
Die Qualität meiner Seminare liegt darin, dass ich die Menschen da abholen, wo sie gerade sind. An diesem Ort, umgeben von der Natur, ganz nah mit der Kraft der Elemente tauchen wir ein, in unsere tiefsten Sehnsüchte, lassen uns ein, auf das was jeder mitbringt und jeder braucht. Ich begleiten dich mit ganzem Herzen auf dieser Reise, dass du gestärkt und entspannt mit vielen neuen Inspirationen in die Heimat zurück kommst. Es braucht immer nur einen Schritt.
Bist du dabei?
Flug voraussichtlich 29.05.22 bis 05.06. ca. 500€ inkl. 20kg Gepäck
Transfer Flughafen Agios Pavlos ca. 70€ p.P.
Unterkunft KavosMelissa 40 €/Tag p.P.(280€ / Woche) für zwei Personen
Seminar 500€ / bei Anmeldungen zu zweit 450€ p.P.
zuzügl. Essen, Trinken und Taschengeld

Sonntag Anreise, abends gemeinsames Abendessen anschließend Begrüßungsrunde.
Montag - Samstag täglich morgens AerialYoga 90 Minuten von

1. Gruppe: 7.30 Uhr bis 9 Uhr 

2. Gruppe von 9 - 10.30 Uhr

Anschließend Frühstück

1. Tag Spaziergang zu den schönsten Plätzen der Umgebung

ca.5 km ungefähr 1 Stunde

Tagsüber freie Zeit

18 Uhr Abendessen, anschließend gemeinsame Zeit mit Tanzen, Workshops, Meditation und Austausch.

Es gibt eine Wanderung nach Triopetra mit einem gemeinsamen Mittagessen und manchmal auch die Möglichkeit mit einer Bootsfahrt nach Preveli. Das hängt allerdings vom Wetter und vom Skipper ab.
Die Inhalte werden immer an die Menschen in der Gruppe angepasst.

Gerne biete ich bei Bedarf auch Workshops am Nachmittag an.

Es gibt genug Raum, um Zeit für dich zu haben und die wunderbare Umgebung zu genießen.

Es gibt zwei Badestrände einen mit Standbar wo du dir eine Liege und Sonnenschirm leihen kannst und einen Nacktbadestrand, die beide zu Fuß zu erreichen sind.

Sonntag ist dann die Abreise und abends sind wir wieder in Frankfurt. Es bietet sich auch an, die Zeit dort zu verlängern.

Wenn du dir noch mehr Infos wünschst, melde dich gern bei mir.

Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

 

Hier ein paar Feedbacks von Teilnehmerinnen:

Ich nehme für mich die Kraft der Elemente mit, die hier an diesem Ort immer präsent sind. Die Bilder und Empfindungen, die durch den Wind, die Sonne, das Meer und die Landschaft bei mir eingeprägt haben, werde ich mir zuhause in meine Erinnerung holen. Sie erinnern mich daran mehr im Moment zu sein. Die Weisheit der Göttinnen hat mir einiges bewußt gemacht und ich möchte daraus lernen. Am meisten in Erinnerung ist mir der Moment am Morgen, mit dem herrlichen Ausblick und angenehmen Wind gebieben und Yoga im Tuch zu praktizieren. Es war für mich so wohltuend so den Tag zu beginnen. Manuela

 

Ich habe mich rundum aufgehoben gefühlt. Das AerialYoga, die Wunderschönen Sonnenuntergänge, emotionale Gespräche und nette Menschen kennengelernt zu haben, hat mir am Besten gefallen. Am meisten ist mir in Erinnerung geblieben: die Sonnenuntergangsmeditation, eine Umarmung wenn es nötig war, Ruhe für meine Gedanken und Wege um loszulassen. Hanne

 

Danke für diese wunderschöne Woche mit dir und den tollen einzigartigen Frauen. Ich habe es sehr genossen und beschlossen, keine 5 Jahre mehr vorüber gehen zu lassen bis ich wieder eine Reise alleine mache. Ich möchte im nächsten Jahr wieder dabei sein, es hat so gut getan. Ricarda

 

Ich nehme von dieser Reise mit:

Erfüllung

Bewegung

Leichtigkeit

und eine große Dankbarkeit. Ich sehe den Weg, den ich für mich gehen möchte klarer vor mir, spüre die Richtigkeit und den Mut auch mal Wege zu gehen. Besonders in erinnerung geblieben ist mir die Akrobatik im Tuch, das Gruppenerlebnis unserer Gruppe und das Wasserritual. Dankeschön, für unsere gemeinsame Zeit, diese Erinnerung kann uns keiner mehr nehmen. Stephanie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© yogamitalex